Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf Instagram

Wir verlosen auf Instagram 1x einen Gutschein für 2 Nächte in einem Doppelzimmer in frei wählbaren A&O-Hotels europaweit. Der Gutschein ist 3 Jahre gültig und kann in diesem Zeitraum frei eingelöst werden (eventuell fallen Zusatzkosten durch Anreise und Verpflegung an).

Was musst du tun? Einfach uns auf Instagram folgen und den entsprechenden Gewinnspielpost liken und schon stehst du in der Auswahl.

Das Gewinnspiel läuft vom 6. Dezember 2020, 00:01 Uhr bis 12. Dezember 2020, 23:59 Uhr deutscher Zeit.

Beschreibung des Gewinnspiels
Die Trava Sustainable UG (haftungsbeschränkt), Eidelstedter Weg 98, 20255 Hamburg (nachfolgend „Trava“ genannt) führt auf der Instagramseite https://www.instagram.com/trava.cbd regelmäßig Gewinnspiele durch. Die Teilnahme an Gewinnspielen richtet sich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer akzeptiert die nachstehenden Bedingungen für die Teilnahme an einem Gewinnspiel durch seine Teilnahme.

Zeitraum des Gewinnspiels und Teilnahmebedingungen

Die Dauer des Gewinnspiels wird auf dieser Seite und im jeweiligen Instagrampost mit Datum und Uhrzeit benannt. Nach Teilnahmeschluss eingereichte Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige natürliche Personen mit Sitz in Deutschland.

Gewinnspielvereine, -clubs sowie automatisierte Gewinnspieldienste sind nicht teilnahmeberechtigt.

Die für die Teilnahme erforderliche Aufgabe ist auf dieser Seite und im jeweiligen Instagrampost beschrieben.

Auswahl der Gewinner
Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern ausgelost, sofern nichts abweichendes in der Ankündigung erklärt wird.

Bekanntmachung der Gewinner und Verfall des Anspruchs
Die Gewinner werden von Trava per Kommentarfunktion im Gewinnspielpost auf dem Trava Instagram-Profil benachrichtigt. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn sich der Gewinner innerhalb von 2 Tagen nach der Benachrichtigung nicht meldet. Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, Trava die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit ihrer angegebenen Adresse verantwortlich. Der Gewinn wird elektronisch per E-Mail versendet. Ein Postversand ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.

Preise
Welche Preis verlost wird, ist ebenfalls der Gewinnspiel-Ankündigung zu entnehmen. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Ausschluss von Teilnehmern, Beendigung des Gewinnspiels

Trava ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulationen etc. vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Trava kann das Gewinnspiel jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung beenden oder unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Ausschluss des Rechtswegs
Bei diesem Gewinnspiel ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Trava behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Kontakt
Fragen und Kommentare zum Gewinnspiel können an folgende E-Mail-Adresse richten: support@web210.s252.goserver.host

Erklärung
Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein Trava.

Datenschutzhinweise

Verantwortlich für Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist:

Trava Sustainable UG
Eidelstedter Weg 98
20255 Hamburg
support@web210.s252.goserver.host

1.) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zur Versendung des Gewinns.

Zur Durchführung des Gewinnspiels werden der Profilname, und, sofern vorhanden, Vor- und Nachname des jeweiligen Teilnehmers erhoben und gespeichert. 
Zur Versendung des Gewinns erheben wir von dem Gewinner/den Gewinnern zusätzlich den Namen und Vornamen sowie die Anschrift und/oder E-Mail-Adresse und geben diese Daten ggf. an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung eines Vertrages).


Sofern wir den Vor- und Zunamen des Gewinners/der Gewinner separat auf unserem Profil bzw. unserer Fanseite veröffentlichen oder extern, etwa in unserem Online-Shop, bekannt geben, erfolgt dies nur bei Vorliegen einer vorher eingeholten, ausdrücklichen Einwilligung des Gewinners/der Gewinner gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2.) Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten personenbezogenen spätestens drei Monate nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine wirksame Einwilligung zur Weiterverarbeitung (etwa bezüglich des Newsletter-Versandes) vorliegt und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

3.) Ihre Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht räumt Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die nachstehend aufgeführten Betroffenenrechte ein:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO