Trava CBD

CBD Lexikon

Alles rund um CBD. Von A-Z. 

Nebenwirkungen von CBD

Nebenwirkungen sind nicht nur bei synthetischen Arzneimitteln, sondern auch bei natürlichen Mitteln möglich. Der Konsum von CBD geht im Regelfall mit überschaubaren Nebenwirkungen einher und diese kommen laut dem WHO-Expertenteam für Drogen auch nur relativ selten vor. Eine potentielle Gefährdung geht allerdings von qualitativ schlechtem CBD Öl bzw. CBD Produkten aus. Im Handel sind zahlreiche nicht-zertifizierte Produkte zu finden. Achten Sie daher stets auf eine offizielle Zertifizierung durch externe Untersuchungen. 

Auch wenn die Effekte nicht gravierend sind, kann CBD bei Einnahme oder einer höheren Dosis für empfindliche Personen folgende Nebenwirkungen hervorrufen:

  • Angstzustände
  • Appetitveränderungen
  • Stimmungsveränderungen
  • Durchfall
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • Trockener Mund
  • Übelkeit
  • Erbrechen

Eine falsche Dosierung ist häufig der Grund für Nebenwirkungen. So ist die ideale Menge von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Damit es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt, ist es ratsam, mit geringen Dosierungen anzufangen und diese bei Bedarf schrittweise zu erhöhen. Vor der Einnahme von CBD Produkten sollte in jedem Fall ein Arzt konsultiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren.. 

Was ist der Unterschied zwischen Hanf (CBD) und Marihuana?

Der ausschlaggebende Unterschied zwischen Hanf und Cannabis liegt in der Genetik. Cannabis, um genau zu sein Cannabis sativa, ist die lateinische Bezeichnung der Pflanze, welche bei uns unter Hanf bekannt ist. Heutzutage wird der Begriff Hanf dazu genutzt, um Cannabissorten unter 0,2% THC zu bezeichnen. CBD Produkte aus...

CBD
CBD

Wie ist der legale Status von CBD in Deutschland?

CBD ist vielerorts frei verkäuflich, doch die Hanfpflanze, aus der CBD extrahiert wird, ist in Deutschland immer noch eine rechtliche Grauzone. Ohne Frage ist der Anbau, die Produktion und der freie Verkauf der Hanfpflanze trotz ihrem medizinischen Mehrwert Einschränkungen unterworfen. Die Rechtslage ist sehr komplex und undurchsichtig und es mangelt an einer einheitlichen und transparenten Gesetzgebung. Fraglich ist auch, inwiefern das aus der Hanfpflanze gewonnene Cannabinoid CBD (Cannabidiol)...

Immer auf dem neuesten Stand

Häufig gestellte Fragen rund um CBD

Voriger
Nächster